Willkommen bei der wahren Landesgruppe des DMV                                                            für den Nordosten Deutschlands

Letzte Änderungen vom    25.06.2016


Abschied von Wolfgang Böhm

Heute Vormittag wurde die Urne von Wolfgang Böhm beigesetzt.

Die Familie und eine sehr große Trauergemeinde aus Nachbarn und Mitgliedern des MC Lebusa sowie Motorsportkameraden aus befreundeten Vereinen gaben Wolfgang das letzte Geleit.  Der DMV ehrte Wolfgangs große Verdienste um den Motorsport mit einem Kranz; das Präsidium des DMV war durch Lothar Knofe vertreten, die DMV Landesgruppe Nordost durch deren Vorsitzenden Carl Brucke und das Vorstandsmitglied für Brandenburg, Frank Peter.

Der MC Lebusa wird das Andenken an Wolfgang Böhm wahren, seine Arbeit fortsetzen und so seine Verdienste für Lebusa und um den Motorsport im Kartslalom und im Motorrad-Biathlon in Brandenburg auch für kommende Generationen junger Motorsportler in dankbarer Erinnerung lebendig halten.



Meldung vom 5.6.2016:

Es ist meine traurige Pflicht den Tod von


Wolfgang Böhm, Lebusa

 

bekannt zu geben, der am 05. Juni 2016                                                nach schwerer Krankheit dennoch plötzlichund unerwartet im Alter von nur 62 Jahren verstorben ist.

Wolfgang war als Kart-Slalom-Referent lange Jahre für den DMV Berlin-Brandenburg tätig und hat mit sehr viel persönlichem Einsatz den Jugendkartsport in Lebusa, in Brandenburg und in der Region Nord-Ost gefördert und betreut.

Sein Wirken für und im Jugendsport wird unvergessen bleiben.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

 

DMV LG Nordost e.V.

       Carl Brucke